+ 386 51 693 135 | janko.mehle@zgs.si | mag. Janko Mehle, Leiter des Dienst Staatliche Jagdreviere mit Sonderzweck

Gesellschaftsjagd auf Rothwild

Die Gesellschaftsjagd auf Rothwild in den Staatlichen Jagdrevieren mit Sonderzweck wird in der Regel als Drückjagd oder Riegeljagd durchgeführt und manchmal werden auch gut abrichtete Jagdhunde eingesetzt. Die Gesellschaftsjagd besteht aus einer vereinbarten Anzahl von Treiber und Jäger. Die Treiber sind erfahrene Jäger, die mit dem Gelände und der Bewegung von Rothwild im Jagdrevier vertraut sind und so langsame und organisierte Bewegungen nutzen, um Rothwild vor die Jäger zu bringen. Die langsame Bewegung von Rothwild bietet Jagdgästen die Möglichkeit der richtigen Auswahl der Tiere innerhalb eines Rudels und ermöglicht ihnen, genaue Schüsse zu machen.

sokolarjenje

Der Führer der Gesellschaftsjagd im SJS Kočevje ist ein erfahrener Jäger, der das Jagdrevier und das dort lebenden Wild kennt

Trotzdem bevorzugen gewisse Jagdgäste die laute Jagd, wie z.B. Treib- und Druckjagd oder Brackierjagd, besonders wenn eine solche Jagdmethode mit der Jagd auf Schwarzwild kombiniert wird. Die Jagdgäste in den Staatlichen Jagdrevieren mit Sonderzweck können sich für die Gesellschaftsjagd auf Rothwild in freier Wildbahn oder im Wildschutzgebieten entscheiden.

Die Gesellschaftsjagd auf Rothwild in freier Wildbahn wird im SJS Jelen und im SJS Kočevje organisiert. Die Jagd im SJS Jelen wird im Gebiet der Snežnik Wälder durchgeführt, während im SJS Kočevje in den dinarischen Wäldern geleitet wird. In beiden Gebieten ist die Jagd besonders attraktiv, da in beiden Jagdreviere alle drei Großraubtierarten vorhanden sind, nämlich der Braunbär, Wolf und Luchs.

Die Gesellschaftsjagd auf Rothwild im Wildschutzgebiete wird im SJS Kočevje durchgeführt. In den Jagdrevieren befinden sich zwei große Wildschutzgebiete, jedes mit einer Fläche von über 1.000 Hektar. Das primäre Wild in den Wildschutzgebieten ist das Schwarzwild – Keiler. Neben Schwarz- und Rothwild sind auch andere Wildarten vorhanden, die bedeutendsten sind Damwild und Rehwild.

Gemeinsam mit Jagdgästen wird die Jagd von professionellen Jägern durchgeführt, die die Gewohnheiten der einzelnen Wildarten in dem Jagdgebiet kennen.

Anfrage absenden

E-news abonnieren

Wir informieren Sie über neue Kennzeichen in unseren Jagdrevieren!